Presse

Die wichtigsten Unternehmensinformationen, Pressemeldungen und
Bildmaterialien sind hier für Sie zusammengestellt.

OptioPay und DZ-Bank haben mit VR-ExtraPlus den BANKING IT INNOVATION AWARD 2017 gewonnen

November 2017
Die Universität St. Gallen (HSG) und das Kompetenzzentrum Sourcing in der Finanzindustrie würdigten, im Rahmen des Business Engineering Forums am 16. November 2017, VR-ExtraPlus und dessen Innovationsgrad, Kundenorientierung sowie Relevanz für den Finanzmarkt.

 

VR-ExtraPlus ist ein Mehrwertprodukt zum Girokonto. Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken können damit ihre Zahlungseingänge in einen höherwertigen Gutschein eines Händlers umwandeln.
„Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung. Sie zeigt uns, dass wir mit unseren Entwicklungen am richtigen Weg sind und unsere Intention, ein Ökosystem zu schaffen, das für alle Beteiligten von Vorteil ist, belohnt wird. Wir verändern, wie Menschen Geld erhalten, indem wir vorteilhafte Auszahlungsoptionen, zum Beispiel durch höherwertige Gutscheine, anbieten. Durch VR-ExtraPlus, das in enger Zusammenarbeit mit der DZ-Bank entstanden ist, haben wir ein einzigartiges Produkt geschaffen, das perfekt auf die Bedürfnisse der Bank-Kunden zugeschnitten ist“, so Marcus Börner, Gründer und CEO von OptioPay.

 

41 Unternehmen aus der DACH-Region haben sich über eine Ausschreibung für diesen Preis beworben; eine Jury, bestehend aus Wissenschaftlern und Praxisvertretern, hat letztendlich sechs Preisträger ausgewählt. Platz 1: OptioPay und DZ Bank mit VR-ExtraPlus. Ein perfektes Beispiel, wie Technologie und Praxis innovative Geschäftsmodelle erfolgreich auf den Markt bringt.

Interview mit Optiopay: „Fast jedes Unternehmen ist ein potenzieller Kunde“

März 2017
„Beispielsweise hat der Zahlungsempfänger die Option, einen höherwertigen Gutschein zu wählen. Du kannst dir also entweder 500 Euro auf dein Bankkonto überweisen lassen oder du wählst einen 600-Euro-Einkaufsgutschein für einen Fahrradhändler oder einen 520-Euro-Einkaufsgutschein von Amazon. So machst du als Zahlungsempfänger in diesem Fall zwischen 20 und 100 Euro mehr aus deiner Auszahlung. Spannender Nebeneffekt: Die Gutscheine sind sofort verfügbar, auf eine Überweisung muss man ein bis zwei Werktage warten.“

 

Erschienen auf: berlinvalley.com

Überweisung oder Gutschein?

März 2017
Das Berliner Start-up OptioPay hat seit der Gründung im Januar 2015 mit seinem Geschäftsmodell in kurzer Zeit eine breite Basis an Partnerfirmen, vor allem im Banken- und Versicherungsbereich, bei Energieversorgern und im Trans- portsektor aufgebaut. „Unser Geschäftsmodell basiert auf dem Prozessieren von Auszahlungen sowie dem Angebot vorteilhaf- ter Auszahlungsoptionen“, erklärt Marcus Börner, Gründer und CEO von OptioPay.

 

Erschienen im Venture Capital Magazin

Wundersame Geldvermehrung

Januar 2017
Wenige Tage nach dem Auffahrunfall erhält der geschädigte Autofahrer eine E-Mail vom Kfz-Haftpflichtversicherer des Unfallgegners. Die Bavaria Direkt erklärt, sie sei für den Schaden zuständig. Der Autofahrer kann den Wagen jetzt reparieren lassen und der Gesellschaft die Kosten in Rechnung stellen.

 

Erschienen auf: sueddeutsche.de

FinTech-Star OptioPay sammelt 7 Millionen ein

Juni 2016
Frisches Kapital: DVH Ventures, Nord LB, main incubator, Berlin Ventures, Auden und das Family Office Elkstone Capital investieren 7 Millionen Euro in das Berliner Start-up OptioPay.

 

Erschienen auf: deutsche-startups.de

Zwei Freunde bauen leise einen Berliner Hoffnungsträger

Juni 2016
Unter dem Radar haben die Gründer ihr Startup OptioPay aufgezogen, die Szene spricht begeistert über die Idee. Jetzt gibt es sieben Millionen Euro von Investoren.

 

Erschienen auf: gründerszene.de

Auszahlungsdienstleister OptioPay erhält 7 Millionen EUR von namhaften Investoren

Juni 2016
„Das OptioPay-Geschäft skaliert stark und erfreut sich enormer Nachfrage. Wir erwarten, dass der Unternehmenswert von OptioPay aufgrund der Wachstumsdynamik und erreichbaren Marktpotenziale bis 2018 auf einen dreistelligen Millionenbetrag steigen könnte.“ (Christopher Radic, CEO der Auden AG)

 

Erschienen auf: dvhventures.de

Travailler avec une Fintech pour plus d’avantages clients

Juni 2016
En partenariat avec OptioPay, FinTech basée à Berlin, la filiale allemande de Société Générale a ouvert mi-mars une plateforme en ligne de bons d’achat sur « Vorteilswelt », son portail d’avantages client.

 

Erschienen auf: societegenerale.com

Höherwertige Sachleistung statt direkte Auszahlung

Juni 2016
Das muss einem im gut vernetzten Berliner Startup-Ökosystem auch erstmal gelingen: Nicht mit viel Getöse, sondern klamm und heimlich zu wachsen, um nicht voreilig Wettbewerber auf den Plan zu rufen. Geschafft hat dies die OptioPay GmbH.

 

Erschienen auf: berlin.de

Tagesspiegel: Start-Up des Tages

Juni 2016
Über die Plattform OptioPay können Unternehmen ihren Kunden Geld ausbezahlen. Mehr als 100 Varianten von der Barauszahlung bis zum Gutschein stehen zur Verfügung

 

Erschienen auf: tagesspiegel.de

Freie Wahl zwischen Cash und Gutschein

Juni 2016
Mithilfe des Zahlungsdienstleisters Optiopay können Unternehmen Kunden und Mitarbeitern Gutscheine statt Bargeld anbieten. Prominente Partner von Amazon bis Zalando hat das überzeugt.

 

Erschienen auf: wiwo.de

Finanzierungsrunde und Implementierung von Payment-Service-Providern

Juni 2016
Die Rebuy.de-Mitgründer Marcus Börner und Oliver Oster starten einen Auszahlungsdienst, der auch für Onlinehändler zur Verfügung steht. Zukünftig erfolgt die Integration ganz einfach über einen Payment-Service-Provider.

 

Erschienen auf: t3n.de

Auden AG beteiligt sich an Finanzdienstleister OptioPay

Juni 2016
Die Auden AG informiert über ihren Einstieg als Lead-Investor und beschreibt das enorme Markt- und Wachstumspotential für OptioPay.

 

Erschienen auf: finanznachrichten.de

Start-ups im Schaden- und Leistungsmanagement

Dezember 2015
Oliver Oster erklärt im Interview welche Rolle OptioPay im Schaden- und Leistungsmanagement einnehmen kann und zeigt auf wie die Zukunftspläne von OptioPay aussehen.

 

Erschienen auf: versicherungsforen.net

Das Fintech-Universum

März 2016
Der Bereich „Payment“ ist einer der Kernbereiche der Fintech-Welt. Ein noch junger Vertreter dieses Bereiches ist die Berliner Firma OptioPay.

 

Erschienen auf: boerse.ard.de

Das “tote” Ende der Wertschöpfungskette wird endlich belebt

August 2015
Oliver Oster erklärt im Interview welche Rolle OptioPay im Schaden- und Leistungsmanagement einnehmen kann und zeigt auf wie die Zukunftspläne von OptioPay aussehen.

 

Erschienen auf: bankinghub.de

Insurance 4.0 im FinTech-Pitch

Oktober 2015
Frederic Meier erklärt in einem Interview im Rahmen des Events „Between the Towers: FinTechCity Frankfurt“, welchen Mehrwert OptioPay für Versicherungen bietet und wie die Idee zu OptioPay entstanden ist.

 

OptioPay macht mehr Netto aus Netto

Juni 2015
Ein Interview mit dem OptioPay-Gründer und CEO Marcus Börner über die Idee, die Funktionen und die Vorteile von OptioPay für Unternehmen und Mitarbeiter.

 

Erschienen auf: Saatkorn.com

Gehälter und Gutscheine: Startup OptioPay im Interview

Juni 2015
Ein Interview mit den Gründern von OptioPay über Gehaltszahlungen und auf Gutscheinen basierendes Performance Marketing.

 

Erschienen auf: entwickler.de


OptioPay gewinnt den FinTech Germany Award in Frankfurt

Juni 2018
Eine weitere große Auszeichnung für das Berliner FinTech-Unternehmen OptioPay: Auf dem führenden investorenseitigen Gründerpreis „FinTech Germany Award“ zeichneten die Börsen-Zeitung, Business Angels FrankfurtRheinMain, Frankfurt Main Finance und TechFluence den auf Auszahlungen spezialisierten Finanztechnologiedienstleister als bestes FinTech in der Kategorie „Late Stage“ aus.

 

OptioPay gewinnt EIT Digital Challenge Award in Budapest

Dezember 2017
Das pan-Europäische Innovationsnetzwerk EIT Digital hat das auf Auszahlungen spezialisierte Unternehmen aus Berlin als „Bestes Europäisches Scaleup“ in der Kategorie Digital Finance ausgezeichnet. OptioPay setze sich in der Endausscheidung, die am 4. Dezember in Budapest stattfand, gegen vier Finalisten durch und freut sich über ein Preisgeld von 50.000 Euro und Wachstumsunterstützung durch den EIT Digital Accelerator im Wert von ebenfalls 50.000 Euro. Insgesamt haben sich 136 Unternehmen aus 20 EU-Staaten für die EIT Digital Challenge beworben.

 

OptioPay startet Zusammenarbeit mit HDI

November 2017

Kunden der HDI Versicherung haben ab sofort die Möglichkeit, für Schadenfälle ein zusätzliches Plus zu erhalten. Im ersten Schritt gilt dies für Fahrraddiebstahl- und Überspannungsschäden. Dazu kooperiert HDI mit der OptioPay GmbH, einem auf vorteilhafte Auszahlungen spezialisierten Finanztechnologiedienstleister.

 

OptioPay gewinnt neuen Investor: NN Group

Mai 2017

Bei einer aktuellen Finanzierungsrunde investiert die niederländische NN Group in das Berliner Unternehmen OptioPay. Die NN Group ist eine niederländische Versicherung und Vermögensverwaltung und investiert unter anderem in Partnerschaften mit FinTechs.

 

OptioPay startet Zusammenarbeit mit eprimo

Mai 2017
Mit der OptioPay-Plattform werden Auszahlungen an Zahlungsempfänger von eprimo in Zusammenarbeit mit dem SAP-Partner DSC zukünftig hochwertiger, schneller und flexibler gestaltet.

 

BavariaDirekt startet Zusammenarbeit mit OptioPay

Dezember 2016

Der Direktversicherer kooperiert mit der Auszahlungsplattform für optimierte Auszahlungsprozesse. Mit der OptioPay-Plattform werden Auszahlungen an Zahlungsempfänger der BavariaDirekt zukünftig hochwertiger, schneller und flexibler gestaltet.

 

HypoVereinsbank erweitert digitales Angebot für Privatkundeny

April 2017

Mit dem Kooperationspartner „OptioPay“ bietet die HypoVereinsbank ihren Kreditkartenkunden exklusiv Mehrwertgutscheine von derzeit rund 100 Online-Shops an (www.hvb.de/gutscheine). Direkt bei Gutscheinkauf erhalten die Kunden eine Aufwertung der Gutscheinsumme, die anschließend sofort zum Einkaufen auf Online-Portalen oder stationären Filialen eingesetzt werden kann. Gutscheinpartner sind bekannte Einzelhändler und Dienstleister.

 

main incubator investiert in OptioPay

August 2015

Strategische Partnerschaft mit FinTech-Dienstleister für B2C-Auszahlungen: Die Commerzbank-Tochter main incubator investiert über eine „Extended Seed“ in den im Markteintritt befindlichen Auszahlungsdienstleister OptioPay. An der Seed-Finanzierungsrunde beteiligten sich zuvor mit einem siebenstelligen Betrag die KFW Bankengruppe und internationale Privatinvestoren.

 

biw AG schließt Partnerschaft mit OptioPay

September 2015

Die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG (biw AG) unterstützt ein weiteres innovatives Geschäftsmodell im Bereich Finanztechnologie: Neuer Business Partner ist ab sofort der B2C-Auszahlungsdienstleister OptioPay.

 

Digisurance 17

02. Juni 2017

Die Digisurance bringt Startups und Versicherer in Berlin zusammen. Nur hier werden tatsächlich funktionierende Projekte und Kooperationen zwischen innovativen Startups und etablierten Versicherern vorgestellt. Oliver Oster, COO und Founder von OptioPay, spricht hier mit Martin Fleischer, BavariaDirekt, über die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

 

Lange Nacht der FinTechs

16. Mai 2017

Am Dienstag den 16. Mai findet die erste lange Nacht der FinTechs statt. Im Rahmen der Frankfurt Tech Days werden die Konferenzteilnehmer im Anschluss an die vierte EURO FINANCE TECHH eine Frühlingsnacht der besonderen Art erleben.

 

McKinsey European Claim Forum

11.Mai 2017

Our theme this year is ‘Rethinking Claims in the Digital Age’, focusing on how digitization is transforming claims: from customer experience, to advanced analytics, to the increasingly complex ecosystem. We will also take a fresh look at tools for managing core claims processes. Our aim is that you will take with you many ideas you can apply immediately. Oliver Oster is presenting a pitch to the topic.

 

Money20/20

23. Oktober 2016 (Las Vegas)

The world’s biggest, boldest and best event covering payments & financial services innovation, bringing together 10,000+ attendees, including1,000+ CEOs and 500+ speakers from 3,000+ companies and 75 countries.

 

Bits & Pretzels

25. September 2016 (München)

Bits & Pretzels ist eine dreitägige Konferenz für Gründer und Gründerinteressierte aus der Start-up-Szene. Zu den Referenten zählten bislang sowohl internationale als auch nationale Gründer und Investoren, darunter die Gründer von Shazam, Tinder, Zendesk und Evernote.

 

Zukunft Personal

18. Oktober 2016 (Köln)

Die Zukunft Personal ist die wichtigste Fachmesse für HR. In den letzten zehn Jahren hat sie sich als größte Fachmesse für Personalmanagement in Europa etabliert.

 

Ihr Pressekontakt

Eva Gfrerer

eva.gfrerer.ext@optiopay.com

 

 

 

 

Downloads

 

Logos

Icon PNG – Download 
Logo PNG – Download
Logo EPS – Download

 

Photos

Portraits – Download

WordPress Video Lightbox Plugin